Ingenieurbüro in Nottuln
Kompetenz von Anfang an

Seit Gründung an hat unser Unternehmen aus Nottuln nicht nur Ingenieurtätigkeiten übernommen, sondern seine Kunden mit vielseitigen Kompetenzen unterstützt. Die Welt durch unsere Bauplanung ein kleines bisschen schöner zu machen, ist unser tägliches Credo. Ihnen als Partner in allen Belangen mit fundiertem Wissen zur Seite zu stehen, unsere Philosophie. Dabei genießen Sie bei uns als Kunde die Vorteile eines erfahrenen, etablierten Ingenieurbüros aus Nottuln im Münsterland gepaart mit Blick für Wirtschaftlichkeit, Innovation und Fortschritt. Vom Brückenbau bis hin zum Spezialtiefbau stimmen wir unser Leistungsspektrum auf die individuellen Wünsche unserer bundesweiten Kunden so wie die projektspezifischen Erfordernisse ab.

Gemeinsam für Ihr Projekt – Ihr Ingenieurbüro in Nottuln

Das Ingenieurbüro wurde 1980 von Herrn Dipl.-Ing. B. Schürmann in Dülmen bei Münster gegründet. Nach 16 Jahren erfolgreicher Arbeit in vielen Bereichen des Bauens trat 1996 Herr Dipl.-Ing. M. Feldmann als kompetenter Partner in die Geschäftsführung ein. Das Büro wurde von nun an unter dem Namen ISF-Dülmen weitergeführt. Ende 2011 verließ Herr Dipl.-Ing. B. Schürmann die Gemeinschaft und genießt seitdem den Ruhestand. An seine Stelle wechselte, nach 15 Jahren Betriebszugehörigkeit, Herr Dipl.-Ing. Th. Wolters in die Geschäftsführung des Ingenieurbüros. Seit Anfang 2011 baut sich die neue Ingenieurgemeinschaft Dipl.-Ing. M. Feldmann & Dipl.-Ing. Th. Wolters, besser bekannt unter IFW-Ingenieure, Ingenieurbüro für Tragwerksplanung, einen Namen auf, der für Fachkompetenz und konstruktive Lösungen steht.

Vorausschauend und ganzheitlich erstellen wir Konzepte und Lösungen für Ihre Bauaufgaben. Treten Sie mit uns in Kontakt. Gerne beantwortet unser Ingenieurbüro Ihre Fragen.